Small textMedium textLarge text

Kindergarten St. Elisabeth

Der Kindergarten St. Elisabeth befindet sich im Süden der Stadt Neustadt. Das moderne Gebäude wurde 1995 eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben. Der Kindergarten beherbergt insgesamt 4 Gruppenräume, die jeweils von bis zu 25 Kindern besucht werden.

Die Räume sind hell und freundlich und bieten zahlreiche Spielmöglichkeiten. Sie verfügen alle über einen Nebenraum, drei Gruppen haben eine zweite Spielebene im Obergeschoß, die durch eine Treppe im Gruppenraum zu erreichen ist. Ebenso gibt es im Obergeschoss einen Raum, in denen die Ganztageskinder ihren Mittagsschlaf halten können.

Der Kindergarten ist umgeben von einem ca. 4000m² großen Spielpark. Dieser ist aufgeteilt in verschiedene Spielzonen. Es gibt einen großen Verkehrsplatz mit zahlreichen Fahrzeugen. Zudem finden sich zwei große Sandspielplätze und verschiedene Spielgeräte, an denen die Kinder klettern, schaukeln, rutschen oder balancieren können. Über einen Kriechtunnel ist ein kleiner Schlittenberg aufgeschüttet, im Sommer lädt ein Matschbecken zum Spielen mit Sand und Wasser ein.


Einzugsgebiet

Unseren Kindergarten besuchen Kinder aus Neustadt mit seinen eingemeindeten Ortsteilen. Den Kindern aus Irnsing, Hienheim, Arresting und Marching, die am Nachmittag unsere Einrichtung besuchen, steht ein Bus zur Verfügung, der sie zum Kindergarten bringt und wieder nach Hause fährt.


Die pädagogische Arbeit

Wir verstehen uns als familienergänzende Einrichtung, die den Kindern ein qualifiziertes Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsangebot zur Verfügung stellt und dadurch die Eltern unterstützt. Das Leitziel unserer pädagogischen Arbeit ist, Menschen zu formen, die selbstbewusst und selbständig ihre Aufgaben im Zusammenleben mit den Mitmenschen bewältigen können. Sie sollen soziale Kompetenzen ebenso wie kreative und kognitive Fähigkeiten erlangen. Ebenso sollen sie eine gesunde Werthaltung gegenüber Mitmenschen, der Umwelt und ihrer eigenen Gesundheit entwickeln.

Diese Grundwerte vermitteln wir mit einer christlichen Grundhaltung und Achtung vor anderen Kulturen und Religionen.

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Sozialerziehung, der Persönlichkeitsentwicklung und in der Spracherziehung.


Personal

Der Erziehungsarbeit wird geleistet von einem Team, das sich derzeit aus 14 Mitarbeiterinnen zusammensetzt. Jede Gruppe ist mit einer Erzieherin und einer Kinderpflegerin besetzt. Es arbeiten zusätzlich Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen in Teilzeit in unserem Kindergarten, die bei Bedarf Einzelförderung und Sprachtraining übernehmen. Zudem unterstützen sie das Gruppenpersonal.

Die Leiterin des Kindergartens ist Anita Schemm, ihre Stellvertreterin ist Kathrin Melzig.

Der Träger der Einrichtung ist die Katholische Kirchenstiftung, vertreten durch Stadtpfarrer Monsignore Johannes Hofmann.

 

Kontakt/Öffnungszeiten

Kindergarten St. Elisabeth
Raffineriestraße 19
93333 Neustadt a.d.Donau

Tel: 09445/ 21938

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag

Verlängerte Gruppe:
7:30 – 13:30 Uhr

Vormittagsgruppe:
7:30 – 12:30 Uhr

Nachmittagsgruppe:
12:30 – 17:30 Uhr

Ganztagesgruppen:
7:30 – 17:00 Uhr

Frühdienst ab 7:00 Uhr möglich

Powered by eContent.net | Alle Rechte vorbehalten!