Urlaubszeit - Reisezeit
Bild vergrößern

ÜBERPRÜFUNG VON REISEDOKUMENTEN

Der Urlaub steht bei vielen Bürgern vor der Tür. Die Stadtverwaltung möchte Sie deshalb daran erinnern, sich rechtzeitig zu kümmern, welches Ausweisdokument für die Reise notwendig ist und ob dieses ggf. abgelaufen ist und/oder noch neu beantragt werden muss.
 
Auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes unter wwww.auswaertiges-amt.de erhalten Sie unverbindliche Auskünfte über Einreisebestimmungen. Weder das Auswärtige Amt noch die Stadtverwaltung können und dürfen rechtsverbindliche Auskünfte über die Bestimmungen anderer Staaten erteilen. Diese erhalten Sie bei den jeweiligen Landesvertretungen (Konsulate).
 
Bitte beachten Sie, dass Einträge von Kindern im deutschen Reisepass der Eltern seit 26.06.2012 nicht mehr gültig sind und somit jedes Kind ein eigenes Reisedokument benötigt. Des Weiteren sollte bei bereits vorhandenen Dokumenten geprüft werden, ob das Kind auf dem Lichtbild noch erkennbar ist.


Redakteur: Susanne Wagner
Veröffentlicht: 11.05.2017
Anzahl der Aufrufe:699