Small textMedium textLarge text

Artikel

Denkmalliste - Baudenkmäler und BodendenkmälerArtikel drucken
Bild vergrößern

Seit Infrafttreten des Bayerischen Denkmalschutzgesetzes 1973 führt das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege (BLfD) die Denkmalliste gemäß Art. 2 abs. 1 BayDSchG, in der alle bekannten Denkmäler i.S.d. Art. 1 BayDSchG in Bayern nachrichtlich eingetragen sind.

Seit Abschluss der Nachqualifizierung sind die Bau- und Bodendenkmäler im Bayerischen Denkmal-Atlas in vollständiger Form öffentlicher einsehbar (www.blfd.bayern.de bzw. www.denkmal.bayern.de ). Dort besteht auch die Möglichkeit, einen Auszug aus der Denkmalliste für jede Gemeinde in Listenform zu exportieren (PDF). Gem. Art. 2 Abs. 1 Satz 5 BayDSchG kann die Denkmalliste "von jedermann eingesehen werden".

Die Denkmalliste für die Stadt Neustadt a.d.Donau finden Sie hier zur Ansicht.

 

 


Redakteur: Susanne Wagner
Veröffentlicht: 13.07.2017
Anzahl der Aufrufe:600


zurück

 

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von Johann Weber, Zweiter Bürgermeister der Stadt Neustadt a.d.Donau, der im Alter von 66 Jahren verstorben ist.   weiterlesen...
Stadtverwaltung Faschingszug Anmeldung
Faschingszug am 11. Februar 2018 / Material kann ab sofort geordert werden   weiterlesen...
Vom Freitag, 23.02.2018 bis Montag, 26.02.2018.   weiterlesen...
Mehr Lebensqualität ohne Barrieren   weiterlesen...
Stadtverwaltung Bekanntmachung
Bekanntmachung nach § 46 Abs. 3 EnWG, Gaskonzession   weiterlesen...
Stadtverwaltung Bekanntmachung
Sicherung der Gehbahnen im Winter im Stadtgebiet der Stadt Neustadt a.d.Donau.   weiterlesen...
Das Landesamt für Statistik sucht 12.000 freiwillige Haushalte in Bayern für die Einkommens – und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018. Teilnehmende Haushalte erhalten eine Geldprämie von mindestens 85 Euro.   weiterlesen...
in der Stadt Neustadt a.d.Donau   weiterlesen...
Stadtverwaltung Bekanntmachung
Freiwilliger Wehrdienst, Übermittlung von Daten an das Bundesamt für Wehrverwaltung   weiterlesen...
Am 1. November 2015 tritt das neue Bundesmeldegesetz in Kraft. Damit wird erstmals in Deutschland die Rechtslage hinsichtlich der melderechtlichen Bestimmungen vereinheitlicht. Im Vergleich zum Bayerischen Meldegesetz, das mit Ablauf des 31.10.2015...   weiterlesen...
Am 1. November 2015 tritt das neue Bundesmeldegesetz in Kraft. Dies zieht Änderungen bei An- und Abmeldungen nach sich:   weiterlesen...

 

Powered by eContent.net | Alle Rechte vorbehalten!